Netzstruktur

Eine DMR Übertragung führt immer mittels einer Empfänger ID. Diese ID kann eine Sprechgruppe, ein Endgerät oder eine Sonderfunktion darstellen. Die angebundenen Relaisstationen übermitteln nur die eingetragenen Sprechgruppen an das Brandmeisternetzwerk. Gespräche sollen daher über die im Sprechgruppenschema angegebenen Talkgroups geführt werden.

Die freigegebenen Talkgroups sind für beide Zeitschlitze unterschiedlich. Dies ergibt sich aus der Berücksichtigung der international geregelten Gruppen. Hierzu sollte man die Empfehlungen der jeweiligen Landeskoordinationsstellen berücksichtigen (LX: https://wiki.brandmeister.network/index.php/Luxembourg).

————